Gehäkelte Ur-Mütter und Göttinnen

Inspiriert von der Anleitung für die Ur-Mutter von Willendorf von Trish-Amigurumi, habe ich angefangen, selber Anleitungen von Ur-Müttern und Göttinnen zu gestalten.

Diese Anleitungen kannst du kostenlos hier weiter unten in dieser Seite herunter laden. Damit kannst du dir selber deine eigene Göttin oder Ur-Mutter häkeln und verzieren. Derzeit arbeite ich an einer eigenen, leichteren Anleitung für die Ur-Mutter von Willendorf. Wenn ich die Anleitung fertig habe, stelle ich sie natürlich hier ein.

Wenn du selber nicht Häkeln kannst, dann fertige ich dir gerne deine Ur-Mutter. Sie sind ca. 20 cm hoch und entweder so gestaltet, dass du die an einer Schlaufe irgendwo anhängen kannst, oder sie auf deinen Altar oder Kraftplatz stellen kannst. Sollte sie mal etwas schmutzig werden, kannst du sie mit Handwäsche  vorsichtig waschen und trocknen. Die Figurinen sind mit reiner Wolle gefüllt, sodass eine Wäsche in der Waschmaschine keine guten Ergebnisse erzielen würde.

 

Für die Nil-Göttin berechne ich € 20,- ohne Verzierung, € 25,- mit Verzierung.

Eine Ur-Mutter von Gönnersorf/Nebra kostet € 10,-.

Eine Ur-Mutter von Willendorf kostet € 35,-, alles zzgl. Versand.

 

Für eine Bestellung kontaktiere mich bitte über das Formular.


Download
Häkelanleitung für die Nil-Göttin - Ur-Mutter vom Nil
Hier ist die Anleitung zum Selberhäkeln einer Ur-Mutter vom Nil.
Du brauchst ca. 30 g Garn (Baumwolle oder ein anderes Garn), 2 Häkelnadeln in unterschiedlicher Stärke (z. B. 3 und 2, 75), Füllmaterial, z. B. Wolle, Faden- oder Garnreste zum Verzieren.
Viel Spaß beim Häkeln!
Nilgöttin Anleitung Deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Download
Ur-Mutter von Gönnersdorf und Nebra Anleitung
Eine superleichte Häkelanleitung, die auch schon für AnfängerInnen geeignet ist.
Du brauchst ca. 20 - 30 g Garn deiner Wahl (z. B. Baumwolle), eine passende Häkelnadel (eher eine Größe kleiner, damit die Textur schön dicht wird) und Füllmaterial, wie z. B. Wolle.
Viel Spaß beim Häkeln!
Nebra Anleitung Deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 431.4 KB

Hier geht's zur Anleitung der Ur-Mutter von Willendorf von Trish Amigurumi (Englisch, US-Terminologie)


Ur-Mütter aus Keramik

Seit neuestem fertige ich Ur-Mutter-Figurinen aus Poly-Kreamik und Speckstein. Alle Figuren haben große Ähnlichkeit mit den prähistorischen "Venus"-Figuren, die im gesamten europäischen und nahöstlichen Raum gefunden wurden.

Die Figuren sind zwischen 7 und 12 cm groß und in Poly-Keramik in rot und weiß erhältlich.

Die Speckstein-Figurinen kommen in der natürlichen Steinfarbe, meist ein helles grün, grau oder weiß. Fotos von den Speckstein-Figurinen folgen demnächst.